Vorschau

Sonntag
12.03.2017

Kammermusik in der städt. Musikschule zu Aschaffenburg

Flötenquartett, Klavierquartett, Lieder mit Gitarre, Klavier vierhändig, Streichquintett (1. Satz),  (Ausführende: Dozenten der Städt. Musikschule Aschaffenburg)

Freitag
30.06.2017

Liederabend im Speisesaal des Parks Schönbusch (Aschaffenburg)

Liederabend im Speisesaal Schönbusch mit Sylvia Ackermann (Pianoforte), Julla von Landsberg (Sopran) und Jan Kobow (Tenor).

Sonntag
03.09.2017

Sommerkonzert im Schloßhof Aschaffenburg

03.09.2017
16.00 Uhr
Sommerkonzert
Schloss Johannisburg Schlosshof
Carillonkonzert
Wilhelm Ritter, Stadtglockenspieler in Kassel und Aschaffenburg, wird Werke von Sterkel in Bearbeitungen für das Carillon erklingen lassen, die kürzlich im Archief Delft gefunden wurden.

Samstag
23.09.2017

Theaterkonzert des Collegium Musicum

23.09.2017
Stadttheater Aschaffenburg
Beginn: 19.30 Uhr
Theaterkonzert
Collegium Musicum Aschaffenburg
Lukas Katter, Klavier
Hubert Buchberger, Leitung
Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Coriolan-Ouvertüre, op. 62
Johann Franz Xaver Sterkel (1750-1817)
Klavierkonzert Nr. 6 in C-Dur op. 40
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Sinfonie Nr. 41, KV 551, „Jupiter-Sinfonie"

Freitag
03.11.2017

Die Oper "Il Farnace"

3. / 4. / 5.11.2016
Stadttheater Aschaffenburg
Drei szenische Aufführungen der Sterkel-Oper „Il Farnace"
Bayerische Theaterakademie August Everding
im Prinzregententheater zu München
Musikalische Leitung: Joachim Tschiedel
Regie: Franziska Angerer und Hannes Köpke
Ausstattung: Olivia Rosendorfer
Es singen Studierende des Masterstudiengang Musiktheater der Theaterakademie August Everding
Es spielt die Accademia di Monaco (Konzertmeisterin: Mary Utiger) auf historischen Instrumenten
Koproduktion des Kulturamtes Aschaffenburg mit der Theaterakademie August Everding in München
Das Notenmaterial erstellt Christiane Franke (Sterkel-Gesellschaft) für die Produktion.


nach oben